Mittwoch, 26. Februar 2020
Notruf: 112
 

Öl aus Fahrzeug/ auf Gewässer

THL - Ölspur
Zugriffe 197
Einsatzort Details

Untererthal
Datum 07.08.2019
Alarmierungszeit 08:35 Uhr
Alarmierungsart Sirene
eingesetzte Kräfte

FW Untererthal
FW Hammelburg
FW Obererthal

Einsatzbericht

Heute früh wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Obererthal zu einer ausgedehnten Ölspur nach einem PKW Schaden alarmiert. Nachdem in Obererthal die Feuerwehr Obererthal den durch den PKW verursachten Schaden abarbeitete, wurde uns in Untererthal im Bereich der "Thulba" und den umliegenden Straßen eine massive Ölverschmutzung gemeldet.

Auf dem Fluss "Thulba" befand sich eine über 20qm große Öllache mit weiterem Zufluss aus dem Bereich der Horbich.

Auch die Straßen im Umfeld waren betroffen.

Von der Polizeiinspektion Hammelburg und dem Wasserwirtschaftamt Bad Kissingen wurde der Einsatz einer Ölsperre angeordnet.

Diese brachten wir einige hundert Meter unterhalb des Öles in die "Thulba" ein.

Das erforderliche Material wurde von der Feuerwehr Stadt Hammelburg mit nach Untererthal verbracht und gemeinsam wurde der Ölschaden mit den anwesenden Feuerwehren beseitigt.

Der Einsatz dauerte ca. 2,5 h.

 
test

Die Freiwillige Feuerwehr Untererthal. ✆ 112 Ihr Partner im Notfall
Wir sind für Sie da - rund um die Uhr - 365 Tage im Jahr - EHRENAMTLICH

 © FF Untererthal 2018 | Impressum | Datenschutz